Energiestrategie 2050

(JM) Am 5. Mai 2017 haben drei WettiGrüene auf dem Rathausplatz bei den BesucherInnen des Wochenmarktes für eine Annahme der Energiestrategie 2050 geworben. Neben Papier haben wir dazu auch komprimierte Sonnenenergie in Form von Traubenzucker verteilt, als Energiespende für diejenigen, welche sich noch entscheiden mussten, und als Belohnung für die deklarierten Befürworter des Energiegesetzes;-) Für die (vereinzelten) vertieften Diskussionen war eine handliche Zusammenstellung von Argumenten hilfreich, welche uns Hubert Kirrmann freundlicherweise überlassen hatte (Energiegesetz_2016_Pro-Kontra_Abstimmung_HK). Die Vorlage für eine sichere und umweltfreundliche Energieversorgung wurde schliesslich in Wettingen mit 3029 zu 2491 Stimmen angenommen. Diese Resultat liegt zwar unter dem CH Durchschnitt, aber immerhin, es ist eine Zustimmung!